Prinzipien zur Diversifizierung des Trainings

13-07-2020

Prinzipien zur Diversifizierung des Trainings


Jeder weiß, dass das Ändern Ihrer Trainingseinheiten für Ihre Trainingsziele äußerst sinnvoll ist. Nicht jeder kennt die besten Möglichkeiten, sich zu verwandeln, um jeden Bereich des Körpers absolut zu trainieren und Ihre allgemeine Fitness in Ordnung zu bringen. Heute werden wir über ein kurzes, aber wichtiges Beispiel sprechen, wie man in Form bleibt und diesen Körper zum Schaukeln bringt.


Bitte denken Sie daran, dass nicht jeder in der Lage ist, diese Übung durchgehend durchzuführen, und stellen Sie sicher, dass Sie zwischendurch angemessene Auszeiten nehmen, um sicherzustellen, dass Sie sie niemals übertreiben. Ihr System benötigt ausreichend Ruhe, um einen täglichen Trainingsplan zu erstellen.


Tipps: Don ' t vergessen , auf nehmen Sport - BH und Training Leggings .


Montag: Oberkörper  Stärke  Training (45 bis 60 Minuten).

Mit den Hanteln können Sie eine komplette körperliche Übung des Oberkörpers integrieren. Für die kompetenten Mitglieder können Sie versuchen, HIIT-Elemente gemäß Ihren Anforderungen einzubeziehen.


Dienstag: Krafttraining für den Unterkörper (30 bis 60 Minuten).

Nehmen Sie sich aus Erfahrung 2 Tage Zeit, damit Ihr Körper diese bestimmte Muskelgruppe zurückschnappt, bevor Sie sie erneut trainieren. Richten Sie deshalb Ihre Aufmerksamkeit auf den unteren Bereich Ihres Körpers und lassen Sie den Beintag nicht aus.


Mittwoch: Tag mit geringen Auswirkungen.

Da wir uns jetzt technisch im Zentrum unserer Arbeitswoche befinden, ist es Zeit für eine Pause, ohne Ihre Routinen durch einen Tag mit geringen Auswirkungen vollständig zu stoppen. Yoga, leichtes Radfahren oder Schwimmen sind hervorragende Möglichkeiten, um Ihrem Körper die wohlverdiente Ausfallzeit zu bieten.


Donnerstag: HIIT.

Hochintensive Intervalltrainingskurse sind die effektivsten Sitzungen, die Sie durchführen können, um Ihr System in Form zu bringen. Donnerstag ist der Moment, an dem Sie alles geben, was Sie haben.


Freitag: Totaler Körperbau.

Die Heimstrecke, die abschließende Inspektion und die Bereitschaft, alle Muskelgruppen, auf die Sie sich während der Woche konzentriert haben, zu schieben und sie durch eine Ganzkörperübung auf die Probe zu stellen. Oben, unten, Cardio, HIIT und Sie warten auf den Start des Wochenendes.


Samstag: Wirklich?

Samstage und Sonntage dienen der Entspannung, so fühlen wir uns. Wenn es also um diejenigen geht, die wirklich mehr tun möchten, drängen Sie sich niemals in die Reichweite, sondern hören Sie ernsthaft zu, was Ihr Körper zu sagen hat. Genug ist genug.


Sonntag: Im Ernst, entspannen Sie sich.

Vergiss aber nicht dich zu dehnen.

 

Weitere dieser wunderbaren Tipps zu Ihren Trainingsroutinen und die großartige Trainingsausrüstung für Sie mit modischem Flair finden Sie unter www.cnbellasports.com.


Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)

Datenschutz-Bestimmungen